Datenschutzerklärung

Gültig ab 09.02.2017

1. Unser Anliegen

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist wichtig. Wir behandeln die uns überlassenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben sowie dieser Datenschutzerklärung.

2. Welche Daten wir speichern

Die Nutzung dieser Seite ist ohne Eingabe von Daten zwar möglich. Jedoch werden im Rahmen der Absendung Ihrer Anfrage personenbezogen Daten wie Namen,  Rechtsformen, Anschriften, E-Mail-Adressen, Ansprechpartner erhoben. Wir arbeiten mit elektronischer Datenverarbeitung und speichern Ihre persönlichen Angaben und die im Rahmen der Beratung, Vertragsvermittlung und Auftragserledigung erlangten und benötigten Daten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für eigene Zwecken verwendet.

 

 

3. Wie werden Ihre Daten verarbeitet

Mit der Absendung des Anfrageformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre im Rahmen der elektronischen Datenverarbeitung erfassten Daten gespeichert und unter Beachtung der jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien verarbeitet werden. Sie stimmen ferner zu, dass diese Daten zur Kundenpflege und über die Vertragsabwicklung hinaus zu weiteren Beratungs- und Werbezwecken verwandt werden dürfen, insbesondere dass mit Ihnen telefonisch, postalisch, per E-Mail oder SMS in Kontakt getreten werden darf.

4. Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen werden.

Datenschutzbeauftragte der GeSe-GmbH: Manuela Junge

Kontakt: Datenschutz@GeSe-GmbH.de